Unsere Stadt. Unsere Farben.

Nachwuchs // Mittwoch, 19.07.2017

Camps & Nationalspieler

Beim Nachwuchs des ERC Ingolstadt e.V. geht es ebenfalls voran: Nachwuchskoordinator Petr Bares, Jugendleiterin Christine Schlamp und weitere ehrenamtliche Helfer haben Trainingslager für mehrere Altersstufen auf die Beine gestellt. Zudem gibt es Nationalspieler in der U16 und U17.

Sommercamps
Die beiden höchsten Altersklassen im Nachwuchs, die U19 und die U16, fahren in der ersten Augustwoche gemeinsam nach Klattau (CZE). "Dort steht ein richtiges Camp an, mit je zwei Einheiten auf dem Eis und off ice", sagt Bares. "Das ist eine gute Vorbereitung auf die neue Saison, ähnlich derer, wie sie unsere Profis Ende August in Latsch in Südtirol haben. In kleineren Maßstäben, klar, aber auch da ruht die Konzentration voll auf dem Training." Die U16 spielt in der Bundesliga, die U19 in der DNL, den jeweils höchsten Spielklassen der Altersstufe.
Für 48 Kinder im Alter von sieben bis 12 Jahren steht vom 31. Juli bis 4. August ein Sommercamp in und an der heimischen Saturn Arena statt. Das bewährte Konzept, das vor allem Nachwuchsspielern aus der Talent eine Saisonvorbereitung bietet, hat sich nach vier Sommern herumgesprochen: "Wir erhalten dafür immer noch Anfragen, aber wir haben leider keine Plätze mehr frei", sagt Bares. Unterstützt vom Fairplay Hockey Shop gehen die Teilnehmer ebenfalls zweimal pro Tag aufs Eis, zweimal stehen Trockeneinheiten an. "Die Kinder sind immer mit Spaß und vollem Einsatz dabei", sagt Jugendleiterin Schlamp. "Als kleine Belohnung sind sie bei der Dauerkartenübergabe der Profis am 5. August zu Gast und zeigen, was sie können. Das ist ein netter Abschluss des Camps, das ihnen auch in der Saison gut tun wird."

Nationalspieler
Beim ERC Ingolstadt e.V. ist eine weitere Einladung zu den Nachwuchsnationalmannschaften eingegangen. Daniel Maul, im Vorjahr in der U16 als Verteidiger sehr präsent, erhielt ein DEB-Schreiben. Luca Bauer, ebenfalls Verteidiger des ERC, ist auf Abruf nominiert. Vom 20.-27. August nimmt er mit den besten Talenten seines 2001er Jahrgangs am Trainingscamp in Füssen mit anschließendem 5-Nationen-Turnier in Ostrava (CZE) teil. Die deutsche U17 trifft in Ostrava auf Tschechien (23.08.), die Schweiz (25.08.), die USA (26.08.) und die Slowakei (27.08.).
Zuvor war schon David Adam für die U16 nominiert worden.

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Die Nachwuchsergebnisse vom Wochenende...

Mo, 11.12.2017 // Nachwuchs

U12 startet mit Sieg in Meisterrunde

Ergebnisse vom Wochenende ...

Die Ergebnisse vom Wochenende

Di, 05.12.2017 // Nachwuchs, Frauen

U19 schlägt zurück

Frauen siegen in Berlin ...

Tolle Leistungen bot der ERC-Nachwuchs

Mo, 27.11.2017 // Nachwuchs

DNL-Team holt maximale Ausbeute

U14 mit Kantersieg ...

Ergebnisse vom Wochenende

Mo, 20.11.2017 // Nachwuchs, Frauen

Stammverein-Ergebnisse KW46

Übersicht ...

Banner Hofmann Personal

Anzeige