Unsere Stadt. Unsere Farben.

Nachwuchs // Montag, 09.10.2017

U14 gewinnt Spitzenspiel

Die U16 schloss das Auswochenende mit gemischter Bilanz ab. Nichts zu holen war am Samstag beim ESV Kaufbeuren, der mit 14:4 die Oberhand behielt. Am Sonntag, beim EV Regensburg, überzeugten die Jungpanther dagegen und landeten einen 9:1-Sieg. Die ERC-Tore schossen am Wochenende Marlon Wolf (5), Maximilian Kolesnikov (3), Marvin Feigl (2), David Adam, Daniel Schneider und David Sdor.

Die U14 gewann das Spitzenspiel beim EHC 80 Nürnberg mit 4:0. Zudem bezwang die Hätinen-Truppe den EHC Bayreuth in der Saturn Arena mit 13:5. Die ERC-Schützen des Wochenendes: Zimmer (5), Ruckdäschel, Riedl (je 3), Ullmann (2), Mantsch, Doronin, Hübner, Bauer.

Die U12 traf zweimal auf den EV Weiden. Im Heimspiel hieß es am Ende 15:2 für den ERC. Bei den Oberpfälzern siegten die Jungpanther mit 12:3. Die Torschützen aus ERC-Sicht: Franzese (6), Schaller (5), Jakovlev (4), Reinwald, Knorr, Kose T., Kosuha (je 2), Beddoes, Kose F., Röhrner, Weidner.

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Brooke Reimer traf dreimal für die Frauen-Mannschaft...

Mo, 12.02.2018 // Nachwuchs, Frauen

Kantersieg für U19

Stammverein-Ergebnisse kompakt ...

Die Nachwuchs- und Frauenteam in Aktion...

Mo, 29.01.2018 // Nachwuchs, Frauen

Ergebnisse der eV-Teams

Überblick ...

Do, 25.01.2018 // Profis

Try-out-Tage im ERC-Nachwuchs

Bewerbungen möglich ...

Ergebnisse des Nachwuchses

Mo, 15.01.2018 // Nachwuchs

Ergebnisse vom Nachwuchs

Die Jungpanther mit durchwachsener Bilanz ...

Banner Hofmann Personal

Anzeige