Unsere Stadt. Unsere Farben.

Nachwuchs // Montag, 09.10.2017

U14 gewinnt Spitzenspiel

Die U16 schloss das Auswochenende mit gemischter Bilanz ab. Nichts zu holen war am Samstag beim ESV Kaufbeuren, der mit 14:4 die Oberhand behielt. Am Sonntag, beim EV Regensburg, überzeugten die Jungpanther dagegen und landeten einen 9:1-Sieg. Die ERC-Tore schossen am Wochenende Marlon Wolf (5), Maximilian Kolesnikov (3), Marvin Feigl (2), David Adam, Daniel Schneider und David Sdor.

Die U14 gewann das Spitzenspiel beim EHC 80 Nürnberg mit 4:0. Zudem bezwang die Hätinen-Truppe den EHC Bayreuth in der Saturn Arena mit 13:5. Die ERC-Schützen des Wochenendes: Zimmer (5), Ruckdäschel, Riedl (je 3), Ullmann (2), Mantsch, Doronin, Hübner, Bauer.

Die U12 traf zweimal auf den EV Weiden. Im Heimspiel hieß es am Ende 15:2 für den ERC. Bei den Oberpfälzern siegten die Jungpanther mit 12:3. Die Torschützen aus ERC-Sicht: Franzese (6), Schaller (5), Jakovlev (4), Reinwald, Knorr, Kose T., Kosuha (je 2), Beddoes, Kose F., Röhrner, Weidner.

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Die Nachwuchsergebnisse vom Wochenende...

Mo, 11.12.2017 // Nachwuchs

U12 startet mit Sieg in Meisterrunde

Ergebnisse vom Wochenende ...

Die Ergebnisse vom Wochenende

Di, 05.12.2017 // Nachwuchs, Frauen

U19 schlägt zurück

Frauen siegen in Berlin ...

Tolle Leistungen bot der ERC-Nachwuchs

Mo, 27.11.2017 // Nachwuchs

DNL-Team holt maximale Ausbeute

U14 mit Kantersieg ...

Ergebnisse vom Wochenende

Mo, 20.11.2017 // Nachwuchs, Frauen

Stammverein-Ergebnisse KW46

Übersicht ...

conti

Anzeige