Unsere Stadt. Unsere Farben.

Nachwuchs, Frauen // Dienstag, 05.12.2017

U19 schlägt zurück

Die Ergebnisse aus dem Stammverein...

Die ERC-Frauenmannschaft holte zwei Siege in Berlin. Am Samstag sorgte Brooke Reimer durch einen Powerplaytreffer für den Unterschied. Am Sonntag hielten die Pantherinnen die Hauptstädterinnen im Endspurt auf Distanz. ERC-Tore: P. Nix 3, Reimer 2, Schmid 2, E. Nix.

Hatte die U19 eine Woche zuvor das erste Sechs-Punkte-Wochenende ihrer DNL-Geschichte perfekt gemacht, gewann sie diesmal das Sonntagsspiel. Die höchste Nachwuchstruppe der Panther hatte zweimal den Nachwuchs der Dresdner Eislöwen zu Gast, einen Tabellennachbarn im Mittelfeld. Im ersten Spiel war die Chancenauswertung ungenügend.
Spiel 1: 1:0 Rif (2.), 1:1 Kiss (5.), 2:1 Zimmermann (14.), 2:2 Herrschaft (37.), 2:3 Saakyan (50.), 2:4 Wienold (54.).
Spiel 2: 1:0 Pröbstel (6.), 2:0 Seemüller (19.), 3:0 Ladusch (37.), 4:0 Skala (43., PP).

Die U14 bezwang den ESV Kaufbeuren mit 5:2. Am Sonntag hatten die Panther den SC Bietigheim-Bissingen zu Gast und verteidigten mit einem 4:2-Erfolg die Tabellenführung. ERC-Tore: Ullmann 4, Mantsch 2, Hübner, Cornett, Ruckdäschel.

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Der Stammverein ist für seine hervorragende Ausbildung mit fünf Sternen ausgezeichnet worden.

Sa, 31.03.2018 // Profis, Nachwuchs

ERC-Stammverein ist Top-Ausbildungsverein

Fünf Sterne erhalten ...

Ergebnisse vom Nachwuchs

Mo, 26.02.2018 // Nachwuchs

Vier Punkte gegen den EVR

Ergebnisse vom Nachwuchs ...

Brooke Reimer traf dreimal für die Frauen-Mannschaft...

Mo, 12.02.2018 // Nachwuchs, Frauen

Kantersieg für U19

Stammverein-Ergebnisse kompakt ...

Die Nachwuchs- und Frauenteam in Aktion...

Mo, 29.01.2018 // Nachwuchs, Frauen

Ergebnisse der eV-Teams

Überblick ...

Banner Hofmann Personal

Anzeige