Unsere Stadt. Unsere Farben.

Profis // Donnerstag, 19.04.2018

ERC verpflichtet Edwards

Der ERC Ingolstadt hat Verteidiger Maury Edwards verpflichtet. Der 31-jährige Kanadier war in den vergangenen drei Jahren für Ligarivale Straubing Tigers aktiv. ERC-Sportdirektor Larry Mitchell sagt: „Maury ist läuferisch sehr gut und verfügt über einen sehr guten Schuss. Er wird uns mit seinen Fähigkeiten weiterhelfen, nicht zuletzt als Rechtsschütze in unserem Powerplay.“
Edwards hat sich bislang in den Köpfen der Ingolstädter als Schreckgespenst des Gegners eingebrannt: In 14 Duellen mit seinem neuen Arbeitgeber schoss er sieben Treffer und bereitete sechs weitere vor. Eine hervorragende Ausbeute für einen Verteidiger.
Generell liegt Edwards das Spiel mit der Scheibe: In drei Jahren in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) beendete er zwei Saisons mit je rund 30 Punkten. In der abgelaufenen Spielzeit, in der Straubing nach zwei Playoffteilnahmen zuvor im Tabellenkeller abschloss, sank seine Ausbeute. „Er ist jetzt bereit für einen Neustart“, meint Mitchell.
Der Ingolstädter Sportdirektor hat über den Verteidiger bereits seit 2013 Notizen in seinem Scouting-Block gesammelt. Edwards kam damals über den ESV Kaufbeuren nach Deutschland. Beim Allgäuer Zweitligisten, dem heutigen Kooperationspartner des ERC, überzeugte er sofort als Offensivverteidiger. Im Folgejahr räumte er als Spieler der Ravensburg Towerstars die Auszeichnung als bester Verteidiger der DEL2 ab.
Mitchell, damals in Diensten der Straubing Tigers, lotste den 1,81 Meter großen und 80 Kilogramm schweren Edwards in die DEL. Jetzt kommt es zum Wiedersehen in Ingolstadt. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit“, sagt der ERC-Sportdirektor. „Die Edwards sind eine ruhige und angenehme junge Familie. Was nicht selbstverständlich ist, aber sehr gut ankommt: Maury und seine Frau haben das hiesige Leben voll angenommen und es gefällt ihnen, die bayerische Kultur in sich aufzusaugen. Sie werden schnell in der ERC-Familie ankommen.“

Maury Edwards – Karriere:
2007 – 2011 University of Massachusetts Lowell (NCAA)
2010 – 2011 Providence Bruins, Lake Erie Monsters (beide AHL)
2011 – 2012 Cincinnati Cyclones (ECHL), Peoria Rivermen und Rochester Americans (beide AHL)
2012 – 2013 Cincinatti Cyclones und Florida Everblades (beide ECHL)
2013 – 2014 ESV Kaufbeuren (DEL2)
2014 – 2015 Ravensburg Towerstars (DEL2)
2015 – 2018 Straubing Tigers (DEL)
Seit 2018 ERC Ingolstadt

Maury Edwards – Erfolge
2008 NCAA (Hockey East) All-Rookie Team
2009 NCAA (East) Second All-American Team, First All-Star Team
2010 NCAA (Hockey East) All-Academic Team
2015 DEL2-Verteidiger des Jahres

ERC Ingolstadt – Kader für 2018/19

(Stand: 19.04.2018, gereiht in alphabetischer Reihenfolge)
Tor: Timo Pielmeier, Jochen Reimer.
Verteidigung: Dustin Friesen, Benedikt Kohl, Maury Edwards, Patrick McNeill, Simon Schütz, Sean Sullivan, Fabio Wagner.
Sturm: Laurin Braun, Mike Collins, David Elsner, Jordan George, Thomas Greilinger, Christoph Kiefersauer, John Laliberte, Brett Olson, Darin Olver, Joachim Ramoser, Petr Taticek, Tim Wohlgemuth.

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Maury Edwards ist für sein gutes Skating bekannt. Er nahm auch schon am Speed-Wettbewerb der DEL teil. Foto: City Press

Do, 19.04.2018 // Profis

Bayern und Kanada im Herzen

Neuzugang Edwards im Portrait ...

Willkommen beim ERC, Jordan George! (Grafik mit Foto von City Press)

Mi, 11.04.2018 // Profis

ERC holt Jordan George

Der schnelle Stürmer kommt von den Fischtown Pinguins ...

Verstärkung für den Angriff: Greg Mauldin.

Di, 15.08.2017 // Profis

Mauldin verstärkt die Panther

Der Angreifer kommt vom Schweizer Club Fribourg-Gottéron ...

Neuzugang für den ERC: Kael Mouillierat verstärkt die Panther!

Mo, 17.07.2017 // Profis

ERC verstärkt sich mit Mouillierat

NHL-erfahrener Kanadier / Kader für 17/18 steht ...

Banner Hofmann Personal

Anzeige