Wir stehen zusammen!

Nationalmannschaft // Montag, 22.04.2024

ERC-Quartett in Phase drei

Die deutsche Nationalmannschaft geht langsam in die heiße Phase der WM-Vorbereitung über. Am morgigen Dienstagnachmittag trifft sich der DEB-Tross in Garmisch-Partenkirchen, wo Phase drei vor der Weltmeisterschaft in Tschechien beginnt. Mit dabei sind auch weiterhin Fabio Wagner, Leon Hüttl, Wojciech Stachowiak und Philipp Krauß. Der ERC stellt damit gemeinsam mit Köln und Straubing aktuell das größte Kontingent an Nationalspielern.

In dieser Woche bestreitet das Team von Bundestrainer Harold Kreis zwei weitere Testspiele. Gegner ist diesmal Österreich. Am Donnerstag (19 Uhr) steigt das erste Duell im Olympia Eissportzentrum in Garmisch, am Samstag folgt das Kräftemessen in Zell am See (16:35 Uhr). Beide Spiele werden live und kostenlos bei Magenta Sport gezeigt.

Neu hinzu kommen in der Phase drei Mathias Niederberger, Yasin Ehliz und Maximilian Kastner vom entthronten Meister München. Sie ersetzen Arno Tiefensee, Luis Schinko und Phil Hungerecker.

Bundestrainer Harold Kreis: „Wir haben uns im Verlauf der ersten beiden Vorbereitungs-Wochen weiterentwickelt und sind auf einem guten Weg, unsere Identität zu finden, die wir für die Aufgabe bei der WM brauchen. Dennoch liegt noch einiges an gemeinsamer Arbeit vor uns, die wir jetzt in Phase drei verstärkt angehen werden. Dabei geht es vor allem um unsere defensive Arbeit und Struktur.“

Ein weitere Kader-Cut erfolgt dann vor der vierten Vorbereitungsphase, die am 1. Mai beginnt. Dann sollen auch die Profis der beiden Finalisten sowie die NHL-Spieler, die der Nationalmannschaft zur Verfügung stehen, teilnehmen. Hinsichtlich der deutschen NHL-Cracks befindet sich der DEB aktuell in der Klärung der verbleibenden Formalitäten. Tim Stützle musste seine Teilnahme bereits verletzungsbedingt absagen.

Die WM-Generalproben steigen dann am 4. und 6. Mai in Wolfsburg und Weißwasser jeweils gegen Frankreich.

Der DEB-Kader für die dritte WM-Vorbereitungsphase

Torhüter: Tobias Ancicka (Kölner Haie), Florian Bugl (Straubing Tigers), Mathias Niederberger (Red Bull München)

Verteidiger: Fabio Wagner, Leon Hüttl (beide ERC Ingolstadt), Tobias Fohrler (Ambri Piotta/SUI), Moritz Müller, Jan Luca Sennhenn (Kölner Haie), Julius Karrer, Marcus Weber (Nürnberg Ice Tigers), Colin Ugbekile (Iserlohn Roosters), Mario Zimmermann (Straubing Tigers)

Stürmer: Wojciech Stachowiak, Philipp Krauß (beide ERC Ingolstadt), Yasin Ehliz, Maximilian Kastner (beide Red Bull München), Matthias Plachta, Daniel Fischbuch (beide Adler Mannheim), Joshua Samanski, Parker Tuomie (beide Straubing Tigers), Alexander Ehl (Düsseldorfer EG), Daniel Pfaffengut (Schwenninger Wild Wings), Samuel Soramies (Augsburger Panther), Dominik Kahun (SC Bern/SUI), Marc Michaelis (EV Zug/SUI), Justin Schütz (Kölner Haie)

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Von der Frühbucherphase noch eine Woche länger profitieren.
Foto: Johannes Traub / JT-Presse.de

Mi, 22.05.2024 // Tickets, Fans

Frühbucherphase verlängert

Reservierungsfrist und Frühbucherphase für die Dauerkarte 24/25 um eine Woche verlängert ...

Ein Wochenende mit dem Audi Q6 e-tron können Sie beim Dauerkarten-Gewinnspiel gewinnen.
Foto: AUDI AG

Di, 21.05.2024 // Profis, Tickets, Fans

Dauerkarten-Gewinnspiel: Wochenende mit dem Audi Q6 e-tron

Tolle Preise mit dem Dauerkarten-Gewinnspiel ...

Diese beiden Herren konnten bereits in den Genuss dieses Preises kommen.

Mo, 20.05.2024 // Tickets, Fans

Dauerkarten-Gewinnspiel: VIP-Upgrade inklusive Shuttle

Vorletzte Preisvorstellung beim Dauerkarten-Gewinnspiel ...

In den Spielen getragen, nach der Saison in Ihren Händen: Das Gameworn-Trikot des Lieblingsspielers.
Foto: Johannes Traub / JT-Presse.de

So, 19.05.2024 // Profis, Tickets, Fans

Dauerkarten-Gewinnspiel: Gameworn-Trikot des Lieblingsspielers

Ein wahres Sammlerstück in den Händen halten ...

AOK Gewinnspiel 2. Quartal 2024

Anzeige