Unsere Stadt. Unsere Farben.

Profis, Fans // Donnerstag, 18.01.2018

ERC-Trainingslager wieder in Südtirol

Der ERC Ingolstadt wird sich im August wieder in Südtirol auf die kommende Saison 2018/19 vorbereiten. Die Panther tragen ihr Trainingslager vom 20. bis 27. August 2018 erneut in der schönen Marktgemeinde Latsch aus. Beim 3. Vinschgau Cup (24.-26. August) ist der ERC außerdem wieder Mitverantalter und trifft auf renommierte, internationale Gegner.

„Das Trainingslager in Latsch hat sich bewährt und Mannschaft wie Fans haben tolle Erinnerungen an die vergangenen Jahre“, sagt Claudius Rehbein, Marketingdirektor des ERC. „Das wollen wir natürlich fortsetzen. Planen Sie die Südtiroler Woche gleich in Ihren Urlaubskalender ein. Genießen Sie die schöne Landschaft und die gute Vinschgauer Küche und erleben Sie die Panther in Trainingslager und Turnier.“

Wer sich den VinschgauCup nun „blau“ im Kalender anstreicht, wird wahrscheinlich sofort merken, dass an diesem Wochenende auch der Barthelmarkt in Oberstimm stattfindet. „Das ist uns bewusst,“ so Claudius Rehbein, „aber in Absprache mit unserem Partner Südtirol und unserem Sportdirektor Larry Mitchell ist das Trainingslager in dieser Woche der perfekte Zeitpunkt in unserer Saisonvorbereitung.“

Um Fans, die sowohl den Barthelmarkt als auch den VinschgauCup besuchen wollen, plant der ERC in Zusammenarbeit mit den Happy Fans Tagesfahrten, sollten sich genug Busreisende zusammenfinden. „Wir haben im Vorfeld mit einigen Fans gesprochen und viele sagten uns bereits, dass sie trotz des Termins nach Südtirol kommen werden“, so Rehbein, „Außerdem wäre bei anderer Planung wohl zumindest ein Testspiel zuhause die Alternative gewesen und das war in der Vergangenheit ja auch nicht gerade optimal.“

„Wir sind uns bewusst, dass am Turnierwochenende der Barthelmarkt stattfindet“, führt Rehbein aus. „Wir haben im Vorfeld mit einigen Fans gesprochen. Natürlich gibt es den ein oder anderen, der das Fest in Oberstimm nicht missen will. Viele andere haben aber zugesichert, dass sie nach Latsch kommen werden und sei es nur zu einem Spiel.“ Das ERC-Fanprojekt organisiert Tagesreisen zum VinschgauCup. Zur Erinnerung: Von Ingolstadt bis nach Latsch braucht man laut Routenplaner kürzer als von Ingolstadt bis nach Köln.

Sportdirektor Larry Mitchell, der derzeit mit Clubs aus verschiedenen Ligen über eine Teilnahme am VinschgauCup spricht, freut sich schon wieder auf das Trainingslager: „Wir finden mit den Eis- und Trockentrainingsmöglichkeiten in Latsch sehr gute Bedingungen vor. In dieser Phase der Vorbereitung ist es auch wichtig, dass wir gegen hochkarätige Gegner testen und das werden wir beim VinschgauCup.“

In den vergangenen beiden Ausgaben des ERC-Vorbereitungsturniers waren mit den BlackWings Linz aus der EBEL, den SCL Tigers aus der NLA (Schweiz) und dem schwedischen Rekordmeister Färjestad BK bereits attraktive Teams in Latsch.

Hotelangebote, Ausflugsziele und Veranstaltungshinweise finden Sie bereits jetzt auf www.latsch.it /// www.vinschgau.net /// www.suedtirol.info

Wer nicht die ganze Woche nach Latsch kommen will, derzeit für zwei oder drei Übernachtungen aber noch keine Zusagen von Hotels bekommt, kann sich ab nächster Woche auch über ein Formular an den Tourismusverein wenden, der in regelmäßigen Abständen seine Hotelkontingente prüft und zeitnah für jeden ERC-Fan das passende Hotel finden wird.

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Unser Vorbereitungsprogramm in der Übersicht. Grafik: ERC Ingolstadt

Mi, 23.05.2018 // Profis

Vorbereitungsprogramm des ERC

Zwei Turniere und weitere Testspiele ...

Ob der ERC und die Kölner Haie wie hier im Vorbereitungsspiel 2017 auch beim VinschgauCup aufeinandertreffen, hängt vom Turnierverlauf ab. Foto: Traub / st-foto.de

Fr, 27.04.2018 // Profis, Fans

Kölner Haie starten beim Vinschgau Cup

Internationales Vorbereitungsturnier in Latsch (Südtirol) erstmals mit vier Mannschaften ...

Autogramme von Thomas Greilinger? Gibt's am Samstag bei der Saisonabschlussfeier. Foto: ST-Foto.de / Johannes Traub

Mo, 26.03.2018 // Profis, Tickets, Fans

Unser Fahrplan in diesen Tagen

Was derzeit beim ERC Ingolstadt los ist ...

Die Starter des Vinschgau Cups erhielten in Latsch eine optimale Vorbereitung. Foto: MFIPICS.DE/ Markus Fischer

Do, 05.10.2017 // Profis

VC-Starter stark in Liga

Es sticht durchaus ins Auge, wie gut die Starter des Vinschgau Cup 2017 in die heimischen Ligen gestartet sind. Der Check: Der ERC Ingolstadt liegt aktuell auf Rang vier der DEL-Tabelle und hat mit ...

Banner Hofmann Personal

Anzeige