Unsere Stadt. Unsere Farben.

Nachwuchs, Frauen // Montag, 29.01.2018

Ergebnisse der eV-Teams

Die Frauen holten bei der Düsseldorfer EG sechs Punkte. 9:0 und 4:2 lauteten die Endergebnisse. Der ERC rangiert damit weiter auf dem dritten Tabellenrang. ERC-Tore: Schmid (4), Geelhaar, E. Nix (je 2), P. Nix, Lanzl, Zgraja, E. Byszio, Kanters.

Die U19 unterlag in beiden Spielen des Wochenendes. Am Samstag punktete der ERC beim ESV Kaufbeuren noch (4:5 n.V.), hatte dann aber beim 0:9 gegen Spitzenreiter EV Regensburg keine Chance. Im engen Mittelfeld der Gruppe Blau liegt der ERC auf dem vierten Rang. ERC-Tore: Hechtl (2), Ladusch, Dolezal.

Die U16 gewann beim Nachwuchs der Bietigheim Steelers mit 3:2. ERC-Tore: Hess, Wolf, Ort.

Die U14 trat am Freitag zum Spitzenspiel in Nürnberg an. Nach einer zweimaligen Führung zogen die Gastgeber auf 6:3 weg. ERC-Tore: Fichtenau, Ullmann, Ruckdäschl.

Die U12 landete einen last-minute-Sieg gegen den ESV Kaufbeuren. In einer körperbetonten Partie stand es bis 40 Sekunden vor Ende 5:5, ehe Schaller mit seinem dritten Tor die Partie entschied. Die Kleinschüler führen damit die Tabelle der Bayernliga-Meisterrunde an. ERC-Tore: Schaller (3), Weidner, T. Kose, Franzese.

Die erste Truppe der U10 spielte ein Punktturnier in Nürnberg. Sie bezwangen die Gastgeber mit 3:1, trennten sich von Landshut 4:4 und unterlagen Deggendorf mit 3:4.

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Brooke Reimer traf dreimal für die Frauen-Mannschaft...

Mo, 12.02.2018 // Nachwuchs, Frauen

Kantersieg für U19

Stammverein-Ergebnisse kompakt ...

Do, 25.01.2018 // Profis

Try-out-Tage im ERC-Nachwuchs

Bewerbungen möglich ...

Ergebnisse des Nachwuchses

Mo, 15.01.2018 // Nachwuchs

Ergebnisse vom Nachwuchs

Die Jungpanther mit durchwachsener Bilanz ...

Ergebnisse der Nachwuchsteams...

Mo, 08.01.2018 // Nachwuchs

U14 weiter ohne Punktverlust

Ergebnisse vom Nachwuchs ...

conti

Anzeige