Unsere Stadt. Unsere Farben.

Profis, Nachwuchs // Montag, 11.04.2016

Kaufbeuren bleibt in DEL2

Der ERC Ingolstadt beglückwünscht seinen Kooperationspartner ESV Kaufbeuren. Die Allgäuer feierten am Sonntagabend den Klassenerhalt in der DEL2. Marc Schmidpeter und Simon Schütz, Förderlizenzspieler des ERCI, kamen dabei zum Einsatz.
„Ich möchte mit Kaufbeuren weiter zusammenarbeiten“, sagt Jiri Ehrenberger, Sportdirektor des ERC. „Die Kooperation hat sehr gut funktioniert. An den Stellen, an denen wir noch etwas verbessern können, werden wir das auch tun. Zum Beispiel, was die Förderung junger Torhüter angeht, werden wir enger zusammenarbeiten.“

Bayreuth im Oberliga-Finale
Im Duell der Oberliga-Kooperationspartner des ERC setzten sich die Bayreuth Tigers gegen den EV Regensburg durch. Die Franken zogen so ins Finale gegen Tilburg ein. Da die Holländer per se nicht in die DEL2 aufsteigen können, hat Bayreuth auf alle Fälle das Anrecht, in die zweite Spielklasse vorzustoßen. Sollten die Tigers den Weg in die DEL2 wahrnehmen, würde sich der ERC nach potentiellen neuen Partnern in der Oberliga umsehen. Ehrenberger sagt: "Wir verfolgen das in aller Ruhe und gratulieren Bayreuth zum Finaleinzug."

Zurück

Dies könnte sie auch interessieren

Der Torjubel zum 4:0 im Bild. Foto: ST-Foto.de / Johannes Traub

Fr, 02.03.2018 // ERCI - TSIT 6:2

6:2! Derbysieg bringt Viertelfinalticket

ERC gewinnt 6:2 gegen Nürnberg ...

Das Derby im Hauptrundenschlussspurt.

Do, 01.03.2018 // Profis

Derby-Kracher im Saisonendspurt

ERC empfängt am Freitag Nürnberg ...

Straubing drehte die Partie. Foto: JT-Presse.de / Johannes Traub

Fr, 26.01.2018 // Profis

Niederlage in Straubing

Panther geben Führung aus der Hand ...

Die Panther treten im Stadion am Pulverturm an.

Do, 25.01.2018 // Profis

Derby in Straubing

Panther am Freitag schon wieder gefordert ...

conti

Anzeige